Julian Martin


Mein Weg zur Körperarbeit begann bereits in den 90er Jahren während meiner Ausbildung als Schauspieler, Tänzer und Sänger. Diese Ausbildung und Arbeit beinhaltete bereits eine intensive Auseinandersetzung mit Körper, Bewegung, Atem und Stimme.  

 

Als ich Ende der 00er-Jahre anfing, mir neben der Bühnentätigkeit ein zweites Standbein als Masseur & Bodyworker aufzubauen, war mir noch nicht klar, dass diese Tätigkeit mein Leben verändern und schliesslich zu meiner Berufung werden würde.  

 

Mit MEN BODYWORK biete ich ein Konzept für Männer*, die einen Ausgleich zum Alltag suchen, in die lustvolle Lebendigkeit des eigenen Körpers eintauchen und ihr erotisches und sexuelles Potenzial erweitern möchten. 

 

In den letzten 11 Jahren habe ich in zahlreichen Kursen, Workshops und Ausbildungen unterschiedliche Methoden der Körperarbeit und Massage kennengelernt und viele davon für mein EROS TOUCH RITUAL benutzt, welches ich deshalb als mein persönliches „Best of“ all dieser Methoden bezeichne.

 

Mit meinem Kurzfilm über das Ritual konnte ich bereits drei Awards gewinnen, was mich motiviert, das Ritual auch anderen Menschen auf der ganzen Welt vorzustellen, indem ich Kurse, Workshops und Events anbiete. Auch Video-Tutorials sind in Planung.